22. August 2017

EDP e.V. – Mitglied im Textilbündnis

©Weinbrenner

Exposure- und Dialogprogramme e.V. ist neues Mitglied im „Bündnis für Nachhaltige Textilien“. Wir freuen uns, zukünftig unsere erfahrungsbasierte Methodik Exposure und Dialog® in das Bündnis einzubringen.

Bereits seit 2011 finden Exposure- und Dialogprogramme zum Thema „Textile Lieferketten“ in Ländern wie Malawi, Sambia und Indien statt. Im Fokus der Programme stehen dabei ArbeiterInnen aus dem Textilsektor: Baumwollbäuerinnen und TextilarbeiterInnen, Fabrikcontroller sowie Compliance-Manager.

Gemeinsam mit Partnern wie der Competitive African Cotton Initiatve (COMPACI), der DEG (Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft), dem indischen Textilhersteller ALOK Industries Ltd., der indischen Frauengewerkschaft SEWA, dem Sozialinstitut PRAYAS in Rajasthan/Indien werden jeweils Lösungsansätze eruiert, mit denen Sozial- und Umweltstandards in der komplexen Lieferkette besser erreicht und/oder eingehalten werden können.

Ein neues Textil-EDP ist in Planung und soll in Zusammenarbeit mit dem Textilunternehmen DBL-Group aus Bangladesch, 2018 in Äthiopien stattfinden.