Informationen für Unternehmen

Die Komplexität, unter der moderne Organisationen und Unternehmen auf die Herausforderungen in einer globalisierten Gesellschaft und Weltwirtschaft zu antworten gezwungen sind, ist enorm. Entscheider und Managementver-antwortliche benötigen mentale, emotionale und kognitive Ressourcen, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden.

Nutzen Sie unser Angebot, um:

  • Ihre Fach- und Führungskräfte in bestimmten Themenfeldern erfahrungsorientiert zu schulen, ihre Perspektiven zu erweitern und ihre Handlungskompetenzen zu stärken, zum Beispiel in Fragen der sozialen Verantwortung in internationalen Wertschöpfungsketten, der Beschaffung und des nachhaltigen Managements von Ressourcen und Vorprodukten oder in der Kenntnis über das Umfeld von außereuropäischen Produktionsstätten, den Märkten, Kulturen und gesellschaftlichen System, in denen sich das Unternehmen und seine Zulieferer bewegen;
  • die individuelle und unternehmensspezifische Wertebildung von Fach- und Führungskräften hinsichtlich der Berücksichtigung außereuropäischer Wertorientierungen oder Kultur- und Rollenverständnisse von Zulieferern, den Lebensumständen ihrer Arbeitskräfte und deren Arbeitsbedingungen zu stärken;
  • dem unternehmensinternen Human Ressource Development Anreize für die Organisationsentwicklung zu bieten, zum Beispiel zugunsten der Weiterentwicklung der Unternehmenskultur, möglicherweise mit dem Ziel, ökosoziale Verantwortung auf allen Ebenen und in allen Verantwortungsbereichen fest zu verankern;
  • den Blick für Menschen zu schärfen, die unter wesentlich anderen Bedingungen als in den westlichen Industrieländern Einkommen für sich und ihre Familien erwirtschaften, um zu (über-) leben, und somit zu einer Schärfung der eigenen beruflichen wie privaten Rolle in dieser Gesellschaft beizutragen;
  • den Dialog mit Anspruchsgruppen zu führen, zum Beispiel über geplante oder bereits umgesetzte Maßnahmen und Investitionen, deren Verständnis einer verstärkten öffentlichen Kommunikation bedarf.