Maßgeschneiderte Konzepte zu aktuellen Themen


Pro Jahr führen wir mehrere Exposure- und Dialogprogramme (EDP) durch, an denen Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft teilnehmen. Gemeinsam mit  interessierten Unternehmen entwickeln wir maßgeschneiderte Konzepte für Exposure- und Dialogprogramme und führen sie mit ihnen durch. Außerdem bieten wir für Führungskräfte aus Unternehmen und Verbänden Reisen zum Beispiel zu folgenden Themenfeldern an:
Mikrofinanzdienstleistungen:
Innovative Finanzkonzepte gewinnen für den Aufbau des privatwirtschaftlichen Sektors in den Entwicklungsländern immer größere Bedeutung. In unseren Mikrofinanz-EDP erfahren Vertreter der Banken- und Versicherungsbranche, wie Kleinkredite helfen, das Leben armer Menschen besser abzusichern. Zugleich geben ehemalige Teilnehmer Impulse für die Entwicklung zum Beispiel von Mikrofinanz-Investmentfonds in Deutschland.

Sozial- und Umweltstandards in Lieferketten: Unternehmern und Managern, die mit Zulieferbetrieben in Entwicklungs- und Schwellenländern zusammenarbeiten, ermöglichen wir intensive Einblicke in die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen, die am Beginn transnationaler Wertschöpfungsketten stehen. Ein solches Erfahrungslernen festigt die Grundlagen für ein wertebasiertes Umfeldmanagement und die Verbesserung der „corporate social responsibility“.

Weitere Themenfelder sind unter anderem:

  • Internationaler Agrarhandel
  • Soziale Sicherungssysteme
  • Berufliche Bildung