Wer wir sind

Der Exposure- und Dialogprogramme e.V. (EDP e.V.) ist ein gemeinnütziger Verein, der außergewöhnliche Fortbildungsprogramme für Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft zu armutsrelevanten Themen anbietet. Innerhalb dieser Programme ermöglichen wir die persönliche Begegnung mit Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern und fördern damit die ressort- und sektorübergreifende Vernetzung nationaler und internationaler Akteure.

Die Mitglieder und Träger unseres Vereins werden von der Deutschen Kommission Justitia et Pax sowie aus katholischen Organisationen und Hilfswerken berufen.
In Kuratorium und Fachbeirat wirken Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Entwicklungszusammenarbeit und Kirche partei- und konfessionsübergreifend zusammen.

Kooperationspartner
für die Planung und Durchführung von Exposure- und Dialogprogrammen sind Agenturen der staatlichen Entwicklungszusammenarbeit, kirchliche Hilfswerke, NGOs bis hin zu privatwirtschaftlichen Unternehmen, die besondere Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung übernehmen.